Ai-Weh-Deh? Ai-Weh-Deh!

Am Samstag, 13. Januar 2018 starten wir ins neue Semester. Das neue Programm heisst Ai-Weh-Deh. Ai-Weh-Deh, deren ursprüngliche Name Gladys Aylward war, machte sich 1932 von London auf den (damals sehr langen) Weg nach China um dort als Missionarin zu arbeiten. Ihre Lebensgeschichte steckt voller Abenteuer, Gott vertrauen und Herausforderungen. Gemeinsam werden wir ihre Geschichte miterleben.
Wir freuen uns auf dich!

Falls du gerne ein Programm mit allen wichtigen Informationen möchtest, kannst du mir gerne eine Mail schreiben (marlen.witzig@bluewin.ch).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s